Tennissenioren

Eine der Besonderheiten des TCB ist die Gruppe der Tennissenioren – ein loser Verbund innerhalb des Tennisclubs für Spielerinnen und Spieler ab 40. Die Gruppe ist vor über 30 Jahren entstanden, damit neue Clubmitglieder, die nicht Mannschaft spielen, immer Spielpartner finden. Rund 70 Clubmitglieder fühlen sich der Seniorengruppe zugehörig. Hier finden sich unterschiedlichste Menschen, die Lebensfreude und gegenseitige Toleranz verbindet. Sie treffen sich jeden Freitag um Doppel und Mixed zu spielen, nutzen gern auch jede Gelegenheit von Jahresanfang bis Weihnachten um zu feiern und die Geselligkeit zu pflegen.Wer sich der Gruppe irgendwo anschließen möchte und wer bereit ist auch mit Schwächeren Bälle zu wechseln, ist herzlich willkommen. Voraussetzung ist nur des Kennen der Spielregeln und die Beherrschung des Aufschlags.

Kontaktperson:
Dr. Dirk Frank